Veranstaltungen

Kärnten

Vorträge / Treffen

Sa. 30. 3. 2019, 14.30 Uhr
Jahreshauptversammlung von BirdLife Kärnten 
Gasthof Bacher, Vassacher Str. 58, 9500 Villach
- 14.30 Uhr: Jahreshauptversammlung
- 15.30 Uhr: Bestandsveränderungen häufiger Vogelarten in Österreich – ein  Grund  zur Sorge?
Mag. Norbert Teufelbauer (BirdLife Österreich)
- 17.00 Uhr Die Vögel der kasachischen Berge und Steppe
Dr. Josef Feldner
Anschließend gemütliches Beisammensein

Do. 9. 5. 2019, 18.00 Uhr
Seychellen – fragiles Inselparadies
Dr. Peter Wiedner (Magdalensberg)
Vereinslokal des Naturwissenschaftlichen Vereins Kärnten
9020 Klagenfurt, Funderstraße 21/E

Do. 6. 6. 2019, 18.00 Uhr
Reiseeindrücke aus der Dominikanische Republik
Hermann Pirker (Feistritz/Rosental)
Gasthof Bacher, Vassacher Str. 58, 9500 Villach

Do. 4. 7. 2019, 18.00 Uhr
Vögel im Biergarten 
Geselliger Orni-Treff im Stanahof, Mooswald 20, 9712 Fresach

Do. 5. 9. 2019, 18.00 Uhr
Vogelkunde und Naturfotografie: Impulse für nachhaltigen Ökotourismus. Beispiele aus Cabo Verde, dem Senegal und aus Slowenien
Dr. Herbert Bödendorfer (Leibnitz)
Vereinslokal des Naturwissenschaftlichen Vereins Kärnten
9020 Klagenfurt, Funderstraße 21/E

Do. 10. 10. 2019, 18.00 Uhr
„Im Reich der Seeadler“ – Naturimpressionen vom Niederrhein 
Hans Glader (Isselburg/NRW)
Gasthof Bacher, Vassacher Str. 58, 9500 Villach

Vogelkundliche Exkursionen 

Sa. 27. 4. 2019, 7.30 - 12.00 Uhr
Exkursion an die Drau bei Selkach
Im Vordergrund stehen bei dieser Exkursion die Wasservögel. In den angrenzenden Gebieten sind aber auch sehr gut Vögel des Offenlandes wie auch des Waldes zu beobachten. 
Leitung: Ralph Winkler
Treffpunkt: beim Zikkurat, Selkach a.d. Drau (Gemeinde Ludmannsdorf)

Sa. 4. 5. - So. 5. 5. 2019, 15.00 - 15.00 Uhr
16. Österreichisches 24-Stunden-Birdrace 
Interessierte wenden sich bitte an Dr. Werner Petutschnig, 0664 8053618426

So. 5. 5. 2019, 7.30 Uhr, halbtägig
Völkermarkter Stausee (Exkursion im Rahmen des 16. Österreichischen Birdrace)
Bis zu 80 verschiedene Vogelarten sind bei dieser 
Exkursion möglich, v.a. aus der aquatischen Vogelwelt, aber auch Greif- und Sperlingsvögel oder Spechte sind sehr gut beobachtbar.
Leitung: Dr. Werner Petutschnig, Werner Sturm
Treffpunkt: Schiffsanlegestelle Tainacher Draubrücke

So. 5. 5. 2019, 7.30 Uhr, ca. 4-stündig
Ossiacher See Westbucht bis Laichschongebiet (Exkursion im Rahmen des 16. Österreichischen Birdrace)
Durch den Auwald im NSG Ossiacher See West bis 
zum Seeabfluss und Laichschongebiet. Diverse Wasservögel und Bewohner der Uferzonen (Spechte, Rohrsänger, Schwirle) sind zu erwarten. 
Leitung: Siegfried Wagner 
Treffpunkt: Großer Parkplatz, Campingbad Ossiacher See Annenheim

Sa. 11. 5. 2019, 7.00 Uhr, 4-5-stündig
Vogelstimmen an der Drau
Entlang eines Bächleins zur Wellersdorfer Bucht, wo wir einige Wasservögel beobachten können. Zurück zum Parkplatz durch ein abwechslungsreiches Waldstück. Gemütlicher Ausklang mit Nachbesprechung im Gasthof Ogris/Ludmannsdorf. 
Leitung: Mag. Monika und Hermann Pirker
Treffpunkt: Gasthaus Seher in Wellersdorf (ausreichend Parkplätze)

Sa. 1. 6. 2019, 8.00 Uhr, halbtägig
Vogelkundliche Wanderung zum Goldbrunnteich bei Baldramsdorf
Leitung: Bernhard Huber, Ulrich Mösslacher
Treffpunkt: Parkplatz Goldbrunnteich

So. 18. 8. - 31. 8. 2019, 9.00 - 17.00 Uhr, außer bei Schlechtwetter
13th Carinthian Raptor Migration Camp, Oberstoßau
Hauptvogelart ist der Wespenbussard, der teilweise in beachtlichen Trupps von bis zu 100 Exemplaren durchzieht. Daneben ist dieser Platz immer für eine Überraschung gut, z. B. Kaiser-, Fisch-, Schrei- oder Schlangenadler. Nähere Infos dazu bei GF Dr. Andreas Kleewein.

Sa. 7. 9. 2019, 7.30 Uhr, halbtägig
Das Flutungsprojekt an der Tiebelmündung im Jahr 3 nach Flutung
Eine reiche Wasservogelwelt mit Besonderheiten wie Kleines Sumpfhuhn, Tüpfelsumpfhuhn oder Zwergdommel kann man hier antreffen. Im vergangenen Jahr konnten wir ca. 70 Vogelarten bei dieser Exkursion beobachten. 
Leitung: Dr. Josef Feldner
Treffpunkt: Vogelbeobachtungsturm Steindorf

Sa. 5. 10. 2019, 8.00 - 12.00 Uhr
Exkursion im Seichtwasserbiotop Föderlach
Im Durchschnitt können bei dieser Exkursion an die 50 Arten beobachtet werden, die ein breites Spektrum quer durch die Vogelwelt bieten. 
Leitung: Siegfried Wagner
Treffpunkt: an der Draubrücke Föderlach

Wichtige Hinweise

Die Vorträge und Exkursionen finden in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Ornithologie
des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten statt.

Exkursionen finden, sofern nicht anders angegeben, bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrüstung: Festes Schuhwerk (Bergschuhe), Regen- bzw. Sonnenschutz, Proviant und Fernglas empfohlen.

Auskünfte: Dr. Josef Feldner (Landesgruppenleiter), 0676 9672720 oder Dr. Andreas Kleewein (Geschäftsführer BirdLife Kärnten), 0650 9513051.