Tagung: Artenschutz und Prädatoren

Ziele, Methoden und Erfolge von Naturschutz und Jagd

Präsentationen der Vorträge vom 11. Jänner 2018

Mögliche Bedeutung von Nestprädatoren für die Entwicklung von Auerhuhnbeständen - erste Erkenntnisse einer Studie aus dem österreichischen Alpenraum 
Barbara Waringer, Msc. & Ass.Prof. Dr. Christian H. Schulze Department für Botanik und Biodiversitäts-forschung, Devision of Tropical Ecology and Animal Biodiversity, Universität Wien. 
Download


Jagd und Artenschutz - ein Widerspruch?

Univ.Prof. Dipl.-Biol. Dr.rer.nat. Klaus Hackländer, Leitung Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft, BOKU Wien
Download

Trophische Interaktionen zwischen Prädatoren: wer reguliert wen? 
Prof. Dr. Oliver Krüger, Professor of Animal Behaviour, Department of Animal Behaviour, Bielefeld University. 
Download

Tagung

Einladung
Download

Programm & Ablauf 
Download