17. Austrian BirdRace

9. Mai 2020  (04:00-22:00 Uhr)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Krise kommt es für heuer zu einer deutlichen Vereinfachung des BirdRace:
Odoo image and text block

Was ist das Birdrace?

Das Birdrace ist eine Art Wettbewerb unter Ornithologen, wobei in Teams innerhalb von 24 Stunden so viele verschiedene Vogelarten wie möglich gesichtet werden. Das Team mit den meisten Vogelarten gewinnt. In Österreich wird das Birdrace schon seit vielen Jahren gemeinsam mit der Plattform bird.at veranstaltet.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird das Birdrace dieses Jahr den Gegebenheiten angepasst: Erstmals sind auch Einsteiger eingeladen sich an der österreichweiten Aktion zu beteiligen.

Eckdaten

Wann: Samstag 9. Mai 2020 (04:00 - 22:00)

Wo: Start frei wählbar - jedoch bewegt man sich nur in einem 2 km-Radius (=Kreisdurchmesser von 4km). Es dürfen aber Vögel, die außerhalb des Kreises akustisch/visuell wahrgenommen werden, mitgezählt werden!

Wie: Fortbewegung nur mit eigener Muskelkraft oder öffentlichen Verkehrsmitteln und nur auf befestigten Wegen gemäß den aktuellen gesetzlichen Ausgangsregeln.

Teamgröße: Heuer darf auch alleine gebirdet werden. Größere Teams dürfen auch aus Personen zusammensetzen, die in nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben - der am Racetag geltende gesetzliche Mindestabstand ist jedoch auf jeden Fall einzuhalten!

Ergebnisse melden

Sind Sie Hobby-Vogelbeobachter oder Professioneller "Birder? Entsprechend leiten wir Sie zur passenden Meldeseite weiter! Danke für´s Mitmachen! Das Birdrace 2020 ist bereits abgeschlossen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme im nächsten Jahr!
Odoo - Sample 1 for three columns

Hobby-Vogelbeobachter

Sie beobachten gerne Vögel und kennen vielleicht auch schon einige Arten? Hier gelangen Sie zur Übersicht der häufigsten Vogelarten und zur Möglichkeit Ihre Sichtungen online bekanntzugeben!

Odoo - Sample 2 for three columns

Professioneller "Birder"

Wie schon in den Vorjahren wird eine Excel-Meldetabelle mit einer gesamten Artenliste ausgefüllt und eingesendet. Nähere Informationen erhalten Sie beim Klick des untenstehenden Links!