Willkommen bei BirdLife Österreich!
 
BirdLife Österreich ...

... setzt sich für den wissenschaftlichen Vogel-und Naturschutz in Österreich und grenzüberschreitend ein

... ist Partner von BirdLife International, dem weltweit größten aktiven Netzwerk von Natur- und Vogelschutz-Organisationen mit über 2,7 Millionen Mitgliedern in 120 Ländern

... verwirklicht Vogel-und Naturschutzprojekte im Artenschutz, erhält den Lebensraum, setzt sich für die Sicherung von Schutzgebieten wie IBAs, SPAs und Natura 2000 ein, schafft mit Erlebnis-Exkursionen im In-und Ausland Bewusstsein für den Vogelschutz und setzt sich mit Mitmachaktionen für die Vogelwelt und somit für grenzenlosen Umweltschutz ein.


Über uns »



nach oben
PRESSE l Wien l 18.04.2017
TERMINAVISO BIRDRACE 2017
24-Stunden-Rennen ohne Auto aber mit Fernglas und Blick für die Vogelwelt
BirdLife Österreich lädt zum BirdRace 2017
     
  Bereits zum 14. Mal in Folge findet am 6. und 7. Mai 2017 das so genannte BirdRace statt, zu dem BirdLife Österreich und die Plattform bird.at alle Vogelfreunde einlädt, innerhalb von 24 Stunden möglichst viele Vogelarten zu bestimmen und zu zählen.

Lesen Sie mehr »



nach oben
PRESSE l Wien l 10.04.2017
Osterzeit ist Nestbauzeit
BirdLife Österreich präsentiert eine bunte Vielfalt an Vogelnestern
     
  Ostern ist die Zeit des Nestbaus, nicht nur für den Osterhasen! Auch die Vögel sind allerorts mit dem Nestbau beschäftigt. Doch Nest ist nicht gleich Nest: Die heimische Vogelwelt hat eine enorme Vielfalt an Nestformen entwickelt.

Lesen Sie mehr »



nach oben
PRESSE l Wien l 06.04.2017
Start für internationales Projekt gegen die illegale Verfolgung von Greifvögeln
BirdLife Österreich und WWF kämpfen gemeinsam für den Schutz von Kaiseradler und Co
     
  In Mitteleuropa ist die Haupttodesursache für Greifvögel die Verfolgung durch den Menschen. Selbst streng geschützte und vom Aussterben bedrohte Arten wie der Kaiseradler werden regelmäßig geschossen oder vergiftet. Im Rahmen des „PannonEagle LIFE Projekts“ haben sich BirdLife Österreich und WWF gemeinsam mit einer Reihe nationaler und internationaler Partner zum Ziel gesetzt, die illegale Verfolgung des Kaiseradlers und anderer betroffener Greifvogelarten zu reduzieren.

Lesen Sie mehr »



nach oben
 
 
a