Vogelbestimmung

Selbststudium zum Erlernen der wichtigsten Vogelarten

Nachfolgend finden Sie umfangreiches Material, um die wichtigsten 70 Vogelarten in Österreich im Selbststudium näher kennen zu lernen. Mit jeder Menge hilfreicher Tipps und Tricks direkt von unseren Experten auf Audiofiles aufgenommen, können Sie unsere Brutvögel ganz bequem von überall aus erlernen. Sie werden sehen, schon bald werden Sie selbst Arten bestimmen und auch an ihrem Gesang erkennen können. Wir wünschen Ihnen viel Freunde mit der Erkundung unserer wunderbaren Vogelwelt!

Vögel in ihren Lebensräumen

Odoo - Sample 2 for three columns

Garten & Siedlung

Die Vögel im Garten oder im Siedlungsraum eignen sich optimal, um mit der Vogelbestimmung anzufangen. Etwa bei der hauseigenen Vogelfutterstelle lassen sich die gefiederten Gäste besonders gut beobachten! Im Lebensraum Garten & Siedlung werden folgende Bewohner vorgestellt:

Amsel
Bachstelze
Dohle
Feldsperling
Grauschnäpper
Grünling
Hausrotschwanz
Kohlmeise
Mauersegler
Mehlschwalbe
Rauchschwalbe
Sperber
Türkentaube

Zum Selbststudium Gartenvögel

Odoo - Sample 2 for three columns

Wald

Bei einem Spaziergang im Wald können Sie besonders gut Vogelgesängen lauschen! Im Lebensraum Wald werden folgende Bewohner vorgestellt:

Buchfink
Buntspecht
Eichelhäher
Gelbspötter
Heckenbraunelle
Kleiber
Misteldrossel
Pirol
Rotkehlchen
Schwarzstorch
Singdrossel
Sumpfmeise
Tannenmeise
Waldbaumläufer
Waldkauz
Waldlaubsänger
Wintergoldhähnchen

Zum Selbststudium Waldvögel

Odoo - Sample 3 for three columns

Kulturland

Landwirtschaftliche Flächen beheimaten viele gefährdete Vogelarten, deren Überleben durch die intensive Bewirtschaftung gefährdet ist. Schauen Sie genau hin! Im Lebensraum Kulturland werden folgende Bewohner vorgestellt:

Braunkehlchen
Feldlerche
Grünspecht
Kiebitz
Kuckuck
Mäusebussard
Raben- und Nebelkrähe
Rebhuhn
Ringeltaube
Star
Sumpfrohrsänger
Turmfalke
Uhu
Wachtel
Weißstorch

Zum Selbststudium Kulturlandvögel

Odoo - Sample 1 for three columns

Gebirge

Das Gebirge ist ein besonders spannender Lebensräum für unsere Vögel und beheimatet viele interessante Arten. Die Bedingungen sind oft hart, da die Sommer kurz, die Nächte kalt sind und die Tiere jederzeit mit plötzlichen Schneefällen rechnen müssen. Die Auswirkungen des Klimawandels sind in diesem Lebensraum besonders spürbar: Etwa die Abwanderung verschiedener Vogelarten in höhere Lagen, lässt sich über die Jahre eindeutig dokumentieren. Im Lebensraum Gebirge werden folgende Bewohner vorgestellt:  

Auerhuhn
Bergpieper
Fichtenkreuzschnabel
Ringdrossel
Tannenhäher

Zum Selbststudium Gebirgsvögel

Odoo - Sample 2 for three columns

Wasser

Planen Sie einen Ausflug zum nächsten Gewässer, denn die dort ansässigen Wasservögel gelten als besonders „beobachterfreundlich“. Im Lebensraum Wasser werden folgende Bewohner vorgestellt:

Eisvogel
Flussregenpfeifer
Flussseeschwalbe
Gänsesäger
Gebirgsstelze
Graureiher
Haubentaucher
Lachmöwe
Reiherente
Stockente
Teichhuhn
Wasseramsel

Zum Selbststudium Wasservögel

Odoo - Sample 3 for three columns

Hecke

Hecken sind für Vögel unerlässlich und dennoch mangelt es in unseren aufgeräumten, strukturlosen Gärten oft an diesem wichtigsten Lebensraum. Hinschauen bildet - Sie werden schnell bemerken wie Vögel Hecken als Unterschlupf, Schutz und Nahrungsquelle nutzen. Im Lebensraum Hecke werden folgende Bewohner vorgestellt:

Baumpieper
Fitis
Goldammer
Klappergrasmücke
Mönchsgrasmücke
Neuntöter
Zaunkönig
Zilpzalp

Zum Selbststudium Heckenvögel

Vogelfamilien

 

Entenvögel

 

Gänse

 

Glattfußhühner

 

Gründelenten

 

Hühnervögel

 

Nichtsperlings- & Sperlingsvögel

 

Raufußhühner

 

Säger

 

Schwäne

 

Tauchenten

 

Seetaucher

 

Lappentaucher

 

Tölpelartig

 

Reiher

 

Störche

 

Geier

 

Adler

 

Habichtartig

 

Falken

 

Rallen

 

Regenpfeiferartig

 

Regenpfeifer

 

Säbelschnäbler

 

Triel

 

Strandläufer

 

Wasserläufer

 

Schnepfen

 

Möwen

 

Seeschwalben

 

Tauben

 

Eulen

 

Ziegenmelker

 

Wiedehopf

 

Spinte

 

Spechte

 

Lerchen

 

Schwalben

 

Stelzenverwandte

 

Braunellen

 

Schnäpperverwandte

 

Drosseln

 

Grasmücken

 

Rohrsängerverwandte

 

Grassänger

 

Laubsänger

 

Goldhähnchen

 

Meisen

 

Mauerläufer

 

Baumläufer

 

Würger

 

Krähenverwandte

 

Sperlinge

 

Finken

 

Ammern

Die Lernhilfen entstanden im Rahmen des Projekts „Vögel erkennen“, gefördert vom Ministerium für ein Lebenswertes Österreich.