Veranstaltungen

Salzburg

Die Veranstaltungen erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Haus der Natur! 

Vorträge / Treffen

Veranstaltungsorte (wenn nichts anderes angegeben): 
Vortragssaal im Haus der Natur, 5020 Salzburg, Museumsplatz 5 oder 
ÖNJ-Heim beim Haus der Natur (Eingang links vom Haupteingang)


Dienstag, 26. September 2017
Wie bedroht ist unsere Vogelwelt? – MAG. CHRISTINE MEDICUS
Eine Veranstaltung des Bildungswerks Henndorf in Zusammenarbeit mit der Ornithologischen ARGE des Hauses der Natur
19.00 Uhr, Henndorf, Gemeindeamt, Hauptstraße 65; Mehrzweckraum im 2. Stock (kein Lift) 

Freitag, 6. Oktober 2017
45 Jahre Wasservogelzählung in Österreich: Bestandsveränderungen überwinternder Arten zwischen 1970 und 2014 
MAG. NORBERT TEUFELBAUER (BirdLife Österreich)
19.00 Uhr, Vortragssaal im Haus der Natur

Dienstag, 14. November 2017 
Ein tierisches Bergjahr – Streifzug durch die Welt der Alpentiere
MAG. ANTON WEGSCHEIDER (Berchtesgaden)
19.00 Uhr, Vortragssaal im Haus der Natur

Mittwoch, 13. Dezember 2017 
Vorweihnachtliches Treffen im ÖNJ-Heim, 19.00 Uhr
Bilder der Seewinkelfahrt von BirdLife Salzburg im Mai 2017 mit Detlef Schneider und Hemma Gressel
Jahresrückblick 2017 mit Mag. Christine Medicus

 
Freitag, 19. Jänner 2018:
Vogelkundlicher Filmabend mit ALBERT AUSOBSKY, KARL SCHAAD und CHRISTOPH SCHÖNDORFER:
Der Haubentaucher – Bruterfolg am Salzachsee
Vögel entlang des Lungauer Murtales
Der Graureiher – ein gnadenloser Jäger
19.00 Uhr, ÖNJ-Heim beim Haus der Natur


Freitag, 16. Februar 2018:
Von Seen, Gebirgen und Halbwüsten in der zentralasiatischen Steppe. Eine ornithologische „Diagonale“ durch die Mongolei 
MARCUS WEBER & TOBIAS SCHERNHAMMER, BSc
19.00 Uhr, Vortragssaal im Haus der Natur


Freitag, 2. März 2018
BirdLife-Treffen in Maishofen/Pinzgau im Schloss Kammer um 19.00 Uhr (www.schlosskammer.at)
Von der Wüste über den Atlas zu Feuchtgebieten – die Vogelwelt der Westsahara und Marokkos – GERD SPREITZER (Salzburg, Ranten)


Samstag, 3. März 2018
BirdLife-Treffen in Mariapfarr/Pichl/Lungau imFeriendorf Lungau um 18.00 Uhr
https://www.feriendorf-lungau.at 
Von der Wüste über den Atlas zu Feuchtgebieten – die Vogelwelt der Westsahara und Marokkos – GERD SPREITZER (Salzburg, Ranten)


Freitag, 23. März 2018:
Für den Vogelschutz prioritäre Vogelarten in Österreich 
DR. REMO PROBST (BirdLife Österreich, Feldkirchen)
19.00 Uhr, Vortragssaal im Haus der Natur 

Vogelkundliche Exkursionen

Samstag, 30. September 2017
Tag der „offenen Tür“ bei der Vogelberingung im Lungau – Tamsweg/Murinsel im Rahmen des European Birdwatch
Südlich des Kasernengeländes gibt es die sogenannte „Murinsel“ wo früher 2 Nebenarme der Mur eine tatsächliche Insel bildeten.
Deshalb gibt es noch einen Auwaldrest, der wichtige Raststation für Zugvögel ist. 
Exkursionsleitung: HEMMA GRESSEL
Treffpunkt: Links der Bundesstraße besteht die Möglichkeit das Auto abzustellen. Von dort muss man zu Fuß über die Bahn hinunter zur Mur gehen (3 Min).
Die Beringung findet von 9.00 – 16.00 Uhr statt.

Sonntag, 12. November 2017
Wasservogelzählung 
Koordinator: NORBERT RAMSAUER 
Kontakt: Tel.: 0664/8291474, E-Mail: n.ramsauer@sbg.at 

29. November bis 3. Dezember 2017
Christkindlmarkt: BirdLife-Salzburg-Stand am Alten Markt, Stand Nr. 4
Während des Advents lädt der BirdLife-Stand am Alten Markt (Stand Nr. 4, nahe Brunnen) wieder zur Einkehr für einen guten Zweck ein. Der Reinerlös kommt dem Schutz und der Erforschung der Avifauna Salzburgs zu gute. 
Für Hilfe beim Stand sind wir sehr dankbar! Kontakt: Hemma Gressel, 06607356056

Sonntag, 14. Jänner 2018
Wasservogelzählung 
Koordinator: NORBERT RAMSAUER 
Kontakt: Tel.: 0664/8291474, E-Mail: n.ramsauer@sbg.at 

Samstag, 24. Februar 2018
Spätwinter an den Salzachseen und am Saalachspitz
Leitung: MAG. CHRISTINE MEDICUS und FLORIAN BILLINGER
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Parkplatz Schmiedinger Straße, nördlich der Endstation der Linie 7 (Salzachsee); Dauer: bis Mittag

Sonntag, 18. März 2018
Wasservogelzählung 
Koordinator: NORBERT RAMSAUER 
Kontakt: Tel.: 0664/8291474, E-Mail: n.ramsauer@sbg.at 

Samstag, 24. März 2018
Frühe Sänger rund um die untere Königseeache
Exkursionsleitung: DI JAKOB PÖHACKER
Treffpunkt: 8.30 Uhr, S-Bahnstation Puch-Urstein bzw. Parkplatz der FH-Salzburg (Parkplatz kostenpflichtig). Öffentliche Anreise empfohlen. Dauer: bis ca. 12 Uhr.

Wichtige Zusatzinformationen

Für alle Veranstaltungen gilt:

Sofern nichts anderes angegeben ist, finden die Exkursionen bei jeder Witterung statt und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Festes Schuhwerk, Regenschutz und die Mitnahme eines Feldstechers werden empfohlen. Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, für Unfälle wird keine Haftung übernommen!

Nähere Auskünfte zu den Veranstaltungen und Exkursionen:
Hemma GRESSEL, Landesvertreterin von Birdlife Österreich, Tauxgasse 29, 5020 Salzburg, Tel. 0662/821283 oder 0660/7356056, hemma.gressel@birdlife.at 
Mag. Christine MEDICUS, Ornithologische Arbeitsgemeinschaft am Haus der Natur, Museumsplatz 5, 5020 Salzburg, Tel: 0662/842653-3315 (Vormittag) oder 0662/824688 (privat), christine.medicus@hausdernatur.at  und DI Jakob PÖHACKER, Ornithologische ARGE am Haus der Natur, Museumspl. 5, 5020 Salzburg, 0662842653-3305, 06505252999, jakob.poehacker@hausdernatur.at