Stunde der Wintervögel

Österreichs größte Vogelzählung: 4.-6. Jänner 2020

11. Wintervogel-Zählung 

Bereits zum 11. Mal rufen wir auf, die Vögel im Siedlungsgebiet rund um die Futterstelle – im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen. Im Mittelpunkt stehen die häufigsten und am weitesten
verbreiteten Vogelarten wie Amseln, Spatzen, Finken und Meisen,
die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. 
Machen auch Sie gemeinsam mit tausenden anderen Vogelfreunden bei dieser „Citizen Science“ Aktion mit. Mit Ihrem
persönlichen Zählergebnis helfen Sie, mehr über die Bestandssituation der heimischen Wintervögel zu erfahren!

Odoo text and image block

So einfach geht´s 

Zählmethode

Wählen Sie im Zählzeitraum von 4.-6. Jänner 2020 einen Tag (4. oder 5. oder 6.) an dem Sie eine Stunde lang die Vögel zählen. Sie können die Zählung am Futterhaus, in Ihrem eigenen Garten, am Fenster, Balkon oder im Park durchführen.

Zählen Sie pro Vogelart jeweils die gleichzeitig gesichtete Höchstzahl. 

Sollten Sie gar keinen Vogel sehen, ist auch diese Meldung wertvoll. 

Odoo text and image block

Mitmachen & Teilnahmefolder bestellen

Download

Hier können Sie den 
Teilnahmefolder herunterladen!

Telefon

Rufen Sie uns an unter: 
01/522 22 28

Email

Schreiben Sie uns eine Email: office@birdlife.at

Preise gewinnen

Verlosung

Unter allen eingeschickten Meldungen werden tolle Preise rund ums Futterhaus verlost!

Alle Gewinner werden schriftlich verständigt! 
Danke an unsere Sponsoren, die uns die Preise zur Verfügung stellen: