Veranstaltungen
 
Vorträge
 
Mittwoch, 15. März 2017
Unsere Dornenvögel im Frühling: optische, akustische und geschichtliche Impressionen
MAG. GERALD PFIFFINGER
19.00 Uhr, Stadtsaal Waidhofen, Franz Leisser Str. 2, 3830 Waidhofen/Thaya
Veranstalter: Gesunde Gemeinde Waidhofen/Thaya

# Freitag, 28. April 2017
Die Wildkatze in Österreich – zurückgekehrt oder wiederentdeckt?
MAG. PETER GERNGROSS (BIOGEOMAPS)
Der Luchs – (un)heimlicher Heimkehrer
ING. MARKUS KIRCHBERGER (FG LANIUS)
19.00 Uhr, Hotel Seeland, Goldeggerstraße 114, 3100 St. Pölten-Waitzendorf



nach oben
Exkursionen

Beachten Sie auch unsere gut erreichbaren Exkursionen im Burgenland!


Samstag, 11. März 2017
Vogelstimmen in der Au
Exkursionsleitung: ASS. PROF. DR. GERHARD LOUPAL
Treffpunkt: 9.30 Uhr, Großenzersdorf Busbahnhof, Endstation Autobus 26A
Von dort Fahrgemeinschaften zur Lobau; Dauer: ca. 3-4 Stunden
Anfahrt: mit Bus 26A (Anschluss U1 Kagran, U2 Aspernstraße)


Samstag, 18. März 2017
# Pflegemaßnahmen im NSG Buchberg bei Spitz
Entbuschung und Fichtenentfernung auf Wiesenflächen bei einem zum Naturschutzgebiet erklärten Buchenwaldgrundstück der FG Lanius.
Koordination: MAG. HANNES SEEHOFER, 0676/9510404 bzw.
hannes.seehofer@aon.at.
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz beim Schloss Spitz. Halbtägig bis ca. 13.00 Uhr. Zwecks Abschätzung des Werkzeugbedarfes und der Jause wird um Anmeldung bis Freitagabend (17. März) gebeten! Findet bei Schlechtwetter nicht statt.


Samstag, 18. März 2017 (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 25. März)
+ Der Vogel des Jahres 2017: der Waldkauz (Nachtwanderung)
Eulen-Exkursion des Nationalparks Donau-Auen
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Eckartsau


Freitag, 24. März 2017 (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 1. April, 19.30 Uhr)
+ Der Vogel des Jahres 2017: der Waldkauz (Nachtwanderung)
Eulen-Exkursion des Nationalparks Donau-Auen
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Haslau


Freitag, 31. März 2017
+ Zu Besuch bei Waldkauz, Waldohreule und Uhu – Familienexkursion
Eulen-Exkursion des Nationalparks Donau-Auen
Spielerisch entdecken wir den Lebensraum und den Lebensrhythmus der drei Arten.
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Orth/Donau


Sonntag, 2. April 2017
Der Vogelfrühling im Laxenburger Schlosspark
Exkursionsleitung: MAG. HELMUT SCHAFFER
Treffpunkt: 7.50 Uhr, Parkhaupteingang; Dauer: ca. 3 Stunden
Anreise per Bus: ab Wien Hbf (Busbhf Südtiroler Platz) um 7.10 Uhr, ab
Mödling Bahnhofplatz um 7.31 Uhr; Ausstieg: Laxenburg, Franz-Joseph-Platz


Samstag, 8. April 2017
Vogelzug am Breitensee/Marchegg
Vom Bahnhof über die Felder zum "Kleinen Breitensee", Rastplatz für Limikolen, Schreit- und Entenvögel, entlang der March nach Marchegg zum Storchenhaus und zurück zum Bahnhof durch das Waldgebiet der Nanni-Au (ca. 11km).
Exkursionsleitung: JOHANNES HOHENEGGER
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Bhf Marchegg
Anreise ab Wien Hbf 8.16 Uhr; Dauer: ca. 6 Stunden
Sollte der Wasserstand beim Breitensee keine sinnvolle Beobachtung gewährleisten, wird die Exkursion Richtung WWF-Reservat verlegt. Bei Schlechtwetter muss leider abgesagt werden. Bitte daher um Voranmeldung! Tel: 0680/2125199


Samstag, 29. & Sonntag, 30. April 2017
Wir für Umwelt – Charity Walk 2017
Wanderung von Haslau/Donau nach Breitenbrunn/Neusiedler See
Mit dem Erlös aus Ihrem Teilnahmebeitrag unterstützen Sie zu 100% wichtige Naturschutzprojekte, von denen beispielsweise der Kaiseradler profitiert.
Insg. 40 km oder nur Teilstrecke (Familienroute ca. 4 km/Tag); Einzigartige Einblicke in Fauna und Flora durch NaturvermittlerInnen, regionalen Köstlichkeiten, Sachpreise, Kinderprogramm, Abschlussveranstaltung, etc.
Infos & Anmeldung: www.wirfuerumwelt.at/charity-walk-2017/
Anmeldefrist: 16. April 2017! Eine Veranstaltung des Umweltdachverbandes unter Beteiligung von BirdLife Österreich und anderen.


Montag, 1. Mai 2017
Vogelbeobachtung an einem der größten Waldviertler Fischteiche
Exkursionsleitung: RICHARD KATZINGER (0664/4603774)
Treffpunkt: ab 6.00 Uhr bis nachmittags; Rudmannser Teich, Nordufer (bei Zwettl)


Samstag, 6. Mai 2017
# Naturkundliche Wanderung auf den Buchberg (702 m) bei Spitz
Wanderung über ca. 450 Höhenmeter zur Buchbergwiese mit Orchideenvorkommen und zum neu angekauften Buchenwald an den Hängen des Buchberges. Neben besonderen Pflanzenarten werden typische Tierarten der Wachau vorgestellt.
Exkursionsleitung: MAG. HANNES SEEHOFER
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz beim Schloss Spitz. Halbtägig bis ca. 13.00 Uhr.


Samstag, 6. - Sonntag, 7. Mai 2017 (15.00 Uhr bis 15.00 Uhr)
14. österreichisches 24-Stunden-Birdrace
Anmeldung für NÖ bei DI Manuel Denner (0650/9565292, manueldenner@gmx.at)


Sonntag, 7. Mai 2017
Zur Amstettner Ziegenweide
Exkursion gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverein Mostviertel zum Standort eines Waldweideprojektes (Entstehung, Verlust und Wiederherstellung des Heidecharakters, charakteristische Vogelarten)
Exkursionsleitung: GUDRUN SCHWARZ, MSc (0650/7392053), MAG. GERALD PFIFFINGER
Treffpunkt: 9.15 Uhr, Bahnhof Mauer-Öhling (bei Amstetten); halbtägig; Anfahrt: 7.55 Uhr Wien Hbf - 8.58 Uhr Amstetten bzw. 8.30 Uhr Linz - 9.00 Uhr Amstetten, Weiterfahrt ab Amstetten 9.07 - 9.12 Uhr


Sonntag, 21. Mai 2017
Wachauer Frühlingswanderung durch die Weingärten von Weißenkirchen
Die Wachau ist nicht nur Important Bird Area und Weltkulturerbe sondern beherbergt auch spezielle Vogelarten, die hier besonders gute Lebensbedingungen vorfinden.
Exkursionsleitung: WOLFGANG KANTNER
Treffpunkt: 9.45 Uhr, Weißenkirchen Donauwirt, BushaltestelleAnfahrt: 8.04 Uhr ab Wien Franz-Josefs-Bahnhof bis Krems, Weiterfahrt mit Bus WL1 9.18 - 9.43 Uhr; Rückfahrt stündlich ab 13.18 Uhr


Freitag, 9. - Samstag, 10. Juni 2017
GEO-Tag der Artenvielfalt im Biosphärenpark Wienerwald, Alland
Freitag, 9. Juni 2017: Abendprogramm (kostenlose Führungen)
Samstag, 10. Juni 2017: Fest der Artenvielfalt (kostenlose Führungen und Infostände ab 13.00 Uhr); Nähere Infos unter www.artenvielfalt-wienerwald.at


Samstag, 10. Juni 2017
Abendexkursion zum Ziegenmelker ins Steinfeld
Ausgewählte Lebensräume des Steinfeldes und Besonderheiten der dortigen Vogelwelt. Offene Trockenrasen und lichte Schwarzkiefernwälder sind Lebensraum des seltenen Ziegenmelkers. In der Dämmerung lauschen wir seinem Reviergesang und hoffen, ihn zu sehen.
Exkursionsleitung: BERNHARD ZENS, MSc
Treffpunkt: 18.45 Uhr, Bhf Felixdorf; Gesamtstrecke ca. 7 km
Anreise ab Wien Meidling 18.07 Uhr, Rückfahrmöglichkeit 22.53 Uhr
Bitte um Voranmeldung, weil die Exkursion bei Schlechtwetter abgesagt werden muss: 0676 6209504


Sonntag, 18. Juni 2017
# Vogelkundliche Wanderung rund um den Gobelsberg
Zu den Lösshängen des Gobelsberges mit ihrer typischen Vogelwelt; mit etwas Glück lassen sich u. a. Heidelerche und Bienenfresser beobachten.
Exkursionsleitung: JOHANN KEMLE (Info: Tel. 02735/2986)
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Bahnhof Hadersdorf am Kamp; Anreise ab Wien Franz-Josefs-Bhf 8.04 - 9.05 Uhr (Zug wird abgewartet!).


Samstag, 15. Juli 2017
# Biotopeinsatz Trockenrasen Trauntal
Mahd und Rechen des laniuseigenen Naturdenkmals.
Koordination: MAG. HANNES SEEHOFER, 0676/9510404 bzw.
hannes.seehofer@aon.at.
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Feuerwehrhaus Oberarnsdorf an der Wachau-Bundesstraße (westl. Ortsrand). Halbtägig bis ca. 13.00 Uhr.
Zwecks Abschätzung des Werkzeugbedarfes und der Jause wird um Anmeldung bis Freitagabend (14. Juli) gebeten! Findet bei Schlechtwetter nicht statt.


Samstag, 16. September 2017
+ Zu Besuch bei Waldkauz, Waldohreule und Uhu – Familienexkursion
Eulen-Exkursion des Nationalparks Donau-Auen
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Orth/Donau


Freitag, 22. September 2017 (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 29. September)
+ Mythos Waldkauz – unheimlich heimlich, aber stimmfreudig (Nachtwanderung)
Eulen-Exkursion des Nationalparks Donau-Auen
Treffpunkt: 18.45 Uhr, Eckartsau


Freitag, 6. Oktober 2017 (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 13.10., 18.30 Uhr)
+ Mythos Waldkauz – unheimlich heimlich, aber stimmfreudig (Nachtwanderung)
Eulen-Exkursion des Nationalparks Donau-Auen
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Haslau



nach oben
+ Eulen-Exkursionen des Nationalparks Donau-Auen
In windstillen, klaren Frühjahrsnächten besteht die Chance, den Waldkauz bei der Balz anzutreffen; mit etwas Glück lassen sich auch Waldohreule und Uhu hören. Im Herbst beginnt die geräuschvolle „Herbstbalz“ der Waldkäuze! Eulen sind aufgrund ihrer nächtlichen Lebensweise schwer erfassbar. Bei den Nachtwanderungen erhalten Sie Tipps und Tricks und es wird die Meldeplattform ornitho.at vorgestellt. In Kooperation mit BirdLife Österreich.
Exkursionsleitung: CHRISTINA NAGL, MSc
Begrenzte Teilnehmerzahl; Teilnahme nur gegen Voranmeldung
Für nähere Informationen zu diesen Exkursionen und Anmeldung siehe http://www.donauauen.at/mobile/besucherinfo/veranstaltungskalender/


nach oben
# Veranstaltungen der Forschungsgemeinschaft LANIUS im Mostviertel.
Für Rückfragen: Thomas HOCHEBNER, Hauptstraße 18, 3153 Eschenau (02762/67549 - abends oder t.hochebner@aon.at).
Aktuelles Veranstaltungsprogramm: http://www.lanius.at.


nach oben

Zusammenstellung des Programms: Susanna MARTINEK (Birdlife Österreich)
Rückfragen bei Birdlife Österreich (office@birdlife.at, 01 523 46 51)

Die Fahrverbindungen bitte überprüfen. Angaben ohne Gewähr!



nach oben